The Walking Dead #184 | P2P File Sharing | Moxy Icons 2.4 (Patched) October 06, 2018
Sport
Schalke (Daniel Caligiuri, o.) belegt den letzten Platz © picture alliance

Schalke (Daniel Caligiuri, o.) belegt den letzten Platz © picture alliance

Bundesliga: 6. Spieltag

  • Artikel vom 27. September 2018

Zwei Drittel der englischen Woche sind gespielt. Für drei Teams lief sie bisher optimal, zwei blieben ohne Zähler.

Werder Bremen, der SC Freiburg und Bayer Leverkusen gewannen bisher beide Partien in dieser Woche. Durch den 3:1-Erfolg gegen Hertha BSC ist Werder unter Florian Kohfeldt weiterhin daheim ungeschlagen. Saisonübergreifend haben die Grün-Weißen unter Kohfeldt im Weserstadion seit 15 Spielen nicht verloren. So gut startete noch nie ein Trainer an der Weser. Darüber hinaus ist dies die beste Serie des Nordklubs im eigenen Stadion seit 23 Jahren. Am Wochenende müssen die noch ungeschlagenen Bremer, bei denen Claudio Pizarro vor seinem 450. BL-Spiel steht, zum sieglosen VfB Stuttgart (zwei Remis, drei Niederlagen). Zwei Mutmacher für den VfB: In der Vorsaison siegten die Schwaben im heimischen Stadion mit 2:0. Überhaupt verlor Stuttgart nur eines der letzten sieben Duelle daheim.

Für Bayer Leverkusen waren die beiden Siege gegen Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf gleichbedeutend mit den ersten Zählern in dieser Saison. Am Samstag empfängt die Werskelf jedoch Borussia Dortmund. Gegen den BVB holte Bayer in den letzten drei Aufeinandertreffen nur einen Zähler. Und die Schwarz-Gelben sind momentan unberechenbar. Zwölf Dotmunder trugen sich in dieser Saison bereits in die Torschützenliste ein – das ist der Spitzenwert in der Bundesliga.

Etwas überraschend fuhren die Freiburger in der englischen Woche sechs Punkte ein. Dem 3:1 beim wiedererstarkten VfL Wolfsburg folgte ein 1:0-Erfolg gegen den FC Schalke 04. Beim FC Augsburg, dem Gegner am sechsten Spieltag, konnten die Breisgauer jedoch noch nie gewinnen (zwei Niederlagen, vier Unentschieden). Allerdings: Seidem Freiburgs Coach Christian Streich seit seinem Bandscheibenvorfall wieder an der Seitenlinie steht, holte der SCF zwei Siege und ein Remis. Streich feierte übrigens 2011 gegen Augsburg sein Bundesligadebüt.

Ein anderer Trainerkollege durchlebt momentan schwere Zeiten: Domenico Tedesco steht mit Schalke noch gänzlich ohne Punkte da. Die Königsblauen gingen neben Hannover 96 in der englischen Woche noch leer aus.. Erst zum zweiten Mal in der Vereinshistorie verloren die Knappen ihre ersten fünf Ligapartien. Mit Mainz 05 kommt nun aber eine Art Lieblingsgegner nach Gelsenkirchen. S04 gewann bisher alle(!) zwölf Hinrundenbegegnungen gegen Mainz.

Bei Hannover lief es bereits zum Ende der vergangenen Spielzeit nicht mehr so richtig rund. Die Niedersachsen gewannen nur zwei der letzten 17 Bundesligaspiele. Am Wochenende steht die Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt auf dem Programm. Die Hessen entschieden die letzten vier Vergleiche allesamt für sich. Umgekehrt siegten die 96er in der Bundesliga gegen keinen anderen Verein häufiger (19-mal).

Autor: Stilianos Vamvakidis

Alle Sportsendungen heute im TV

Neben "Tatort" und "Tagesschau" ist es vor allem der Sport, der im Fernsehen immer wieder für Rekord-Einschaltquoten sorgt – in erster Linie König Fußball. Kein Wunder: Spielt Deutschland erfolgreich bei einer WM, versammelt sich fast ganz Deutschland vor den Fernsehgeräten.

Neben Live-Übertragungen sind Sendungen mit Zusammenfassungen und Talk-Gästen gefragt – wie etwas die "Sportschau" oder das "Aktuelle Sportstudio". Außerdem gibt es Diskussionsrunden wie "Doppelpass" bei Sport1 und Dokumentationen. Pay-TV-Anbieter Sky hat mit Sky Sport News HD für seine Abonnenten einen eigenen Kanal eingerichtet, der 24 Stunden am Tag nonstop das Neueste berichtet.

Bei so viel Auswahl braucht man einen guten TV-Guide, um nicht den Überblick zu verlieren. Und den bietet hoerzu.de: Hier erfahren Sie, wann und wo welche Sport-Ereignisse übertragen werden. Damit Sie garantiert kein Tor, keinen Rekord und keine Medaille verpassen.

Wann und wo laufen Fußball & Co.?

Um die Sendeplätze Ihrer Lieblings-Sportarten zu erfahren, klicken Sie einfach oben rechts auf der Startseite von hoerzu.de in der Navigationsleiste auf "Sport" und öffnen damit eine neue Seite. Hier finden Sie zum einen die Top-News zum Thema und zum anderen alle aktuellen Sendungen.

Die Sendungen sind nach verschiedenen Kategorien sortiert, um für mehr Übersichtlichkeit zu sorgen: Fußball, Tennis, Handball und Motorsport.

Unter der jeweiligen Kategorie finden sich alle das Thema betreffenden Sendungen des Tages. Und das aus allen Sendern, egal ob Bezahlfernsehen wie Sky, Sportsender wie Eurosport und Sport1, öffentlich-rechtlich Sender von ARD bis ZDF oder werbefinanzierte Sender wie RTL oder Sat.1. In jeder Kategorie können Sie sich durch das Programm des Tages (und der Nacht) klicken.

Zu den meisten Ereignissen liefert Ihnen die HÖRZU-Sportredaktion die wichtigsten Infos in Kürze, manchmal ist sogar eine Fotogalerie dabei, etwa von vergangenen Begegnungen zweier Fußballteams. Als zusätzlichen Service finden Sie hier auch eine Liste mit aktuellen Tweets von Sportlern und Sportjournalisten. Das ist manchmal informativ, manchmal einfach nur witzig. Übrigens: Zum allgemeinen TV-Programm von HÖRZU finden Sie leicht zurück, wenn Sie auf den Button "TV-Programm" links oben auf der Seite klicken.

Die Tipps der HÖRZU-Redaktion

Wer sich nicht durch das gesamte Angebot klicken möchte, um zu erfahren, wann und wo Sport im TV gezeigt wird, kann sich durch die Empfehlungen der HÖRZU-Experten inspirieren lassen, die die wichtigsten Sport-Sendungen des Tages kurz vorstellen. Die finden sich bei den TV-Tipps in der Kategorie Sport.