Sendungsinfo
Mo / 02:56 - 03:55 / Stingray Classica

Mozart on Tour

Wien und Prag

Konzert / D 1990

Beschreibung

Wien und Prag - Die 13-teilige Serie Mozart on Tour folgt Wolfgang Amadeus Mozarts Spuren quer durch Europa. Le nozze di Figaro eröffnete die Saison - Mozart hätte es nicht anders gewollt. Die Oper mag nicht so viel politische Satire enthalten wie die Komödie des Originalautors Pierre Caron de Beaumarchais, der seine Hauptfigur Figaro nach sich selbst benannte ("Figaro" = le Fils Caron, "der Sohn des Caron"), doch auch Mozarts Werk wirft einige grundsätzliche Themen auf, wie etwa das Verhältnis zwischen Mann und Frau, zwischen Herren und Bediensteten. Le nozze di Figaro ist bis heute die wahrscheinlich reifste und menschlichste Oper, die je geschrieben wurde. Schritt um Schritt unterstreicht, bereichert und intensiviert die ausdrucksstarke Musik die dramatische Handlung. Das zeitgleich entstandene 24. Klavierkonzert, KV 491, weist eine ebenso durchgängige Dramatik auf, in einer harmonischen Moll-Struktur, die an Don Giovanni erinnert. In diesem Konzert, das im Wiener Schloss Schönbrunn aufgenommen wurde, ist Andre Previn zugleich Solist und Dirigent des Royal Philharmonic Orchestra.

Crew

  • Musik
    Wolfgang Amadeus Mozart

Ähnliche Sendungen

IMDb: 8 S1E13 Salem - Season 1 | Rechargeable USB Pet Collier Chien DEL clignotant lumineux de sécurité étanche | History of Economics - 2121 Words